Informationen und Termine

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

 Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Kitabetrieb:

·        Personen, die Kontakt zu einem Erkrankten hatten oder innerhalb der letzten 14 Tage in  einem Risikogebiet waren, bleiben vorläufig zu Hause. Diese Regelung gilt auch, wenn keine Symptome erkennbar sind.

·        Personen, die keinen Kontakt zu einem Erkrankten hatten und nicht in einem Risikogebiet waren, können uneingeschränkt am Kitabetrieb teilnehmen.

Weitere aktuelle Informationen (u.a. eine Liste der Risikogebiete) erhalten Sie unter folgenden Links:

o   Informationen vom Sozialministerium

 

o   Informationen vom Kultusministerium

 

Termine 2021

 

Datum

Veranstaltung

01.04.2021

Osterfeier

06.04. bis 09.04.2021

Osterferien

 

 

09.08. bis 27.08.2021

Sommerferien

 

Pädagogischer Tag

23.12.2021 bis 05.01.2022

Weihnachtsferien

 

Jahresthema

Bauernhof

Im Märzen der Bauer, die Rösslein einspannt….

Neiiin, nicht nur im März, kommt der Bauer zu uns in die KinderWelten. Er ist in unserem diesjährigen KinderWelten-Jahr das ganze Jahr über anwesend, denn wir behandeln als Jahresthema – den Bauernhof!

Er lebt in vielen kleinen Bauernhöfen die jede Gruppe schmücken und wir lernen viel über sein Leben.

Es ist nämlich nicht nur so das der Bauer im Sommer etwas zu tun hat, er muss im Winter seinen Maschinenpark richten – da schauen wir doch mal ganz genau hin. Wie groß so ein Mähdrescher ist und wie viele Traktorarten es gibt – hier können wir auch gleich die Farben üben, denn:

 

Der Fendt ist grün, wie auch der Claas

Der John Deere ist auch grün – hat aber gelbe Räder

Dann wäre da noch der Massey Ferguson – der ist rot, genau wie der alte Porsche Traktor

Und der alte Eicher Traktor ist blau

 

Aber nicht nur die Maschinen schauen wir uns an, denn was wäre ein Bauernhof ohne Tiere. Und dabei lernen wir dass es fast genauso viele verschiedene Tierarten gibt wie Traktormarken. Alleine von den Schweinerassen gibt es ja schon unglaublich viele.

Und was fressen die so?

Und wie groß werden die?

Auch was die vielen Gemüsesorten angeht schauen wir unseren Bauern in der Umgebung mal genauer über die Schulter, das ist nämlich so spannend das ein vermeintliches *iihhh grünes Gemüse*, dann doch super lecker zu schmecken scheint. Und Karotten wachsen doch tatsächlich nicht in der Dose, sondern auf dem Acker. 

Am Ende des Jahres werden wir ein so großes Wissen haben, dass wir mit einem ganz anderen Blick unsere Kartoffeln im Hofladen kaufen.